Kontakt

Elektro-Meisterbetrieb - Bernhard Herzog e.U.

Flugfeldstraße 62 / 1
2540 Bad Vöslau

Telefon 0043225278808
Fax 004322527880813

%6F%66%66%69%63%65%40%65%6C%65%6B%74%72%6F%2D%6D%65%69%73%74%65%72%62%65%74%72%69%65%62%2E%61%74

Öffnungszeiten

7.00 bis 17.00 Uhr (telefonisch erreichbar von 6.00 bis 22.00 Uhr)

map

Prinzipschaltbilder Netzgekoppelt und Insel


Netzgekoppelte Systeme sind PV-Anlagen, die den erzeugten Strom direkt in ein Stromnetz einspeisen. Neben dem Solargenerator, der den elektrischen Strom in Form von Gleichstrom zur Verfügung stellt, ist die Installation eines Wechselrichters notwendig. Dieser hat die Aufgabe, die Gleichspannung (DC-Spannung) in netzkonforme Wechselspannung (in Österreich: 230VAC, 50Hz) umzuwandeln.



Inselanlagen kommen überall dort zum Einsatz, wo keine Anbindung an das öffentliche Stromnetz besteht oder eine solche Versorgung nicht erwünscht oder unrentabel ist. Um eine unabhängige Stromversorgung zu gewährleisten, ist ein Batteriespeicher erforderlich, welcher sich durch besonders hohe Zyklenfestigkeit auszeichnen muss. Ebenso ist die Installation eines Ladereglers erforderlich, um das Speichersystem vor Überladung bzw. Tiefentladung zu schützen. Sollen durch die Inselanlage auch Geräte versorgt werden die Wechselspannung benötigen, ist auch hier zusätzlich ein Wechselrichter zu installieren.



top